Jochen HASSELT - Tonstudio, Filmmusik, Tontechnische Betreuung von Live-Konzerten

Wir überzeugen durch 30 Jahre Erfahrung im Bereich Tontechnik.

JOCHEN HASSELT | Tätigkeitsschwerpunkt F.O.H., System, Monitor

Glossar

Übersicht

Jochen Hasselt spezalisierte sich in den letzten 10 Jahren unter anderem auf die Live-Abmischung von Filmsoundtracks mit ...

...mehr

Tontechnische Betreuung in der Veranstaltungs-
branche mit Tätigkeits-
schwerpunkt im Bereich F.O.H. / Broadcast / System / Monitor...

...mehr

Tonmeister mit 30 jähriger Berufserfahrung im tontechnischen Bereich der Veranstaltungs-
branche mit Schwerpunkt F.O.H. ...

...mehr

Glossar

Für die technisch Interessierten erklären wir hier die wichtigsten Abkürzungen und Fachbegriffe aus dem Veranstaltungsbereich.

PA (P.A.) | Public Adress
Beschallung für des Publikum

FOH (F.O.H.) | Front of House
Platz des Ton- oder Lichtmischers für die Publikumsbeschallung. Bezeichnung für den Tonmeister oder Techniker der für den Sound fürs Publikum verantwortlich ist.

Monitor | Bandbeschallung
Dieser Arbeitsplatz ist meistens auf der Bühne um den Sound für die Band (Musiker) auf der Bühne zu gestalten.

Profil

Jochen Hasselt, geb. 1963

Ich verfüge über eine 30 jährige Berufserfahrung im tontechnischen Bereich der Veranstaltungsbranche.

Mein Tätigkeitsschwerpunkt: F.O.H., System, Monitor und Broadcast. Ich habe mit allen hochwertigen Audiosystemen gearbeitet:

Midas, DiGiCo, Digidesign, Soundcraft, XTa, Klark-Teknik, BSS, Shure, Sennheiser, AKG, Yamaha, d&b, Mayer, Martin, L-Acoustics, Nexo, usw. (analog und digital).

Auf musikalischer Ebene habe ich Erfahrungen im Bereich Klassik-, Oper-, Konferenz-, Festival-, Gala-, Rock- und Tourneeveranstaltungen. Auch mehrwöchig mit Auslandserfahrung in US, UK, CN, TK, RU, LU, CH, NL, AT, IT.

Filmkonzerte – Live to Projection

Jochen Hasselt spezalisierte sich in den letzten 10 Jahren unter anderem auf die Live-Abmischung von Filmsoundtracks mit Orchester und/oder Band.

Folgende Live-Projekte wurden von ihm betreut:
Film & Musik Festival Winterthur, Juni 2014, Musikkollegium Winterthur unter Leitung des Dirigenten Ludwig Wicki
Filme: The Kid / Blancanieves / Midnight in Paris / Childrens Corner / Das Parfum

Des Weiteren werden von ihm alle Filme von Constantin Film, wie “Das Parfum” und “Die unendliche Geschichte” betreut und gemischt, u.a. fmf Krakau

Tontechnische Betreuung

F.O.H. und tontechnische Betreuung für Uraufführungen der „Neuen Musik“ in Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Sinfonieorchester des SWR und der jeweiligen zeitgenössischen Komponisten im Auftrag von Arne Witzenbacher (†2012) von „Digital Masters“ in Stuttgart seit 2009.

Tontechnische Betreuung FOH und System für „Fa. Fichtner Tontechnik“ ab Juni 2009 bei ZMF-Freiburg, Open-Air Killesberg, Open-Air Stuttgart Hafen, Open-Air Esslingen Burg, Open-Air U&D Mössingen, Open- Air SWR1 Pfännle, Jazzfest Aalen, Landespresseball Stuttgart und Ludwigsburger Schlossfestspiele.

Technische Leitung und F.O.H. der Band „Juli“ in Deutschland Österreich Schweiz Frankreich Italien China Türkei und USA von Oktober 2006 bis Februar 2010 Kapazität 500 bis 111.000 Personen.

F.O.H. / System für Martin Rütter Live, Hund-Deutsch Deutsch Hund, Der TUT NIX, nachSITZen

Produktionsleitung und F.O.H. von „Mousse T.“ mit Band in Europa mit den Künstlern Emma Landford, Andrew Roachford, James Kakande, Calvin Lynch von 2003-2006, Kapazität von 1.000 bis 105.000 Personen

F.O.H. Vertretung für die Band Silly, Tour 2010. Kapazität 2.000 bis 20.000 Personen.

Tontechnische Betreuung, F.O.H. sowie Backline Organisation der musikalischen Künstler bei den Sendungen „Live aus dem Schlachthof“ „Live aus dem Alabama“ „Ottis Schlachthof“ „Pelzig unterhält sich“ und „Sucher‘s Leidenschaften“ im Auftrag des Bayerischen Rundfunk`s von 1981 bis 2014.

Technische Leitung (Licht- und Tontechnik) der Tournee „Aufgemerkt“ „Worte statt Taten“ und „Vertrauen auf Verdacht“ in Deutschland, Schweiz, Österreich von Frank Markus Barwasser (Erwin Pelzig) seit 1999 bis Okt. 2014. Kapazität: 500 bis 4.000 Personen

F.O.H. Tontechnik der Big-Band des Bayerischen Rundfunks mit dem Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks von 1996 bis 2002 im Auftrag des Bayerischen Rundfunks.

F.O.H. Tontechnik der Band Ayragon von 1995 bis 1997. F.O.H. Tontechnik der Band Soulfood, später Innersoul in Deutschland und Schweiz von 1988 bis 1995. Monitor Tontechnik der Tournee E.A.V. 1996 ca. 40 Konzerte. Kapazität 5.000 bis 20.000 Personen

Technische Leitung und F.O.H. der Tournee Cultured Pearls von 1994 bis 2004 Kapazität 500 bis 4.000 P. Deutschland, Schweiz, Österreich und England Technische Organisation aller Festivaltermine der Cultured Pearls 1994 bis 2004 Kapazität 5.000 bis 60.000 Personen

Tontechnische Planung und Realisation der Pressekonferenzen mit Modeschau für Skoda Auto auf allen (A) und (B) Messen Weltweit im Auftrag der Fa. Workshop 2000 bis 2005

Technische Planung, Ausschreibung, Organisation, Ausstattung und Betreuung des User- Meeting’s von „Solid Works“ , 2000, 2001, 2002, 2003 und 2004 in Deutschland

Tontechnische Betreuung aller Veranstaltungen von SGL Carbon in Meitingen unter der Fa. Staber von 2007 bis 2009.
...durch audiolux mit Planung von Jochen Hasselt

2008 SGL Carbon Meitingen, Medien- und beschallungstechnische Beratung für den Congresszentrumsneubau

2007 Freiheizhalle München, Rainer Werner Fassbinderplatz 1 | Eröffnung 29.Oktober 2007 Planung und Installation der kompletten Tontechnik mit d&b Q1, Q-Sub, F.O.H. Soundcraft K3 und Eff.- Dyn.- Drive-Rack sowie teile der Lichtanlage MA-Dimmer und Commander

1994 Schlachthof München Zenettistrasse 9 | Neueröffnung am Samstag den 01.10.1994 Installation der kompletten Bühnentechnik mit Bühnenfesteinbau, 4-Strang Eurotruss heavy, Bütec d&b F2, B1, E1, DDA Serie Q 40-8-2, Midas PM12 30-10, MA Lightcommander 2402, 3x12x2,5KW MA Dimmer.

1992 Nachtcafe München, Bühnenerweiterung für große Band’s mit Installation einer Klotz Nano400 PA inkl. kompletter Verkabelung und externem Mischpult im Auftrag der Fa. Klotz.

1991 Berufsbildungswerk Kirchseeon Freizeitbereich Discothek | Neueröffnung der Discothek Oktober 1991 Komplette Neuinstallation der Technik im Bereich Ton DJ und Licht

1990 Mehrzweckhalle Oberpframmern LK Ebersberg Ausbau des Bühnenanbau‘s Installation der Tontechnik mit Bose 802 PA, Sennheiser Mikrophonen,

1989 Bühne am Wiener Platz München Komplette Installation der Bühne, Bühnenzüge, Traversen, Lichttechnik und Bühnenvorhang für Fernsehproduktionen des Bayerischen Rundfunks, (Bayerische Theaterstücke). Besonderheit der Installation für die Auftragsvergabe: 6 Werktage für Abriss und Neubau

1988 Thomas-Dehler Sporthalle Berlin Tontechnische Planung und Ausstattungsberatung für die Architekten Joppien-Dietz Endwurf und Bauleitung Planung auch für die Olympische Nutzung als Boxhalle

1986 Discothek “Far Out” am Platzl in München | Winter 1986 Installation der kompletten Beschallungsanlage im Tanzbereich 4-fach 4-Wege Beschallung mit neuen JBL-geladenen Carbonhörnern. Bassbereich kardioid mit Fasenauslöschung ausserhalb der Tanzfläche
folgender Künstler bei Einzelveranstaltungen:

Soulounge | Joe Kienemann Trio | Kevin Coyne | Harald Rüschenbaum | Jazz-Orchestra | Peter Horton | Fresh Familee | P.Whips | Lydie Auvray | Barbara Dennerlein & Band | The Tab Two | Albie Donnelly’s Supercharge | John Scofield | Savoy Brown | Kim Simmonds | Klaus Kreuzeder | Rudi Zapf | Spice | Hermann Brood | Illegal 2001 | I Muvrini | Paul Motian Trio | Rosenstolz | The Shy Guys | Yulduz Usmanova | Nils Lofgren | George Greene | Luther Allison | Wally Warning and Friends | Chris Barber Jazz & Blues Band | Fred Kellner Band | Pasadena Roof Orchestra | Heike Schoch | Al Jones Blues Band | Joanna Connor & Band | Klaus Kreuzeder & Henry Sincigno | John Mayall | Peter Herbolzheimer | Hannes Beckmann | Tuck & Patti | Pretty Things | Fiddlers Green | Till Brönner | Die Popette Betancor | Zauberberg | Birth Control | Marc Britton | Table for Two | Patent Ochsner | Johnny Clegg & Juluka | Hans Liberg | Spencer Davis Group | Heinz Rudolf Kunze | Ali Khan & Red | Richie Havans | Texas | Vivid | Paul Carrack | Barcarole | Bobby Shew | Rainbirds | Funkability | Soul Kitchen | Willy Astor | Bratsch | Queen B | Lisa Fitz | Zauberberg | Billy Cobham | The Immigrants | Broadlahn | Max Raabe | Ringsgwandl | Faithless | Die Coolen Säue | Pomm Fritz | Seven Ages | Birth Control, | Wally Waning & Friends | Hella von Sinnen | Willy Astor | Barcarole | Werner Meier & die Heimatpfleger | Marc Britton | Max Goldt | The Seer | BE | Armanda Marshall | Count Basic | The Toasters | Philhomoniker | Fettes Brot | Kula Shaker Suede | Patent Oxner | Inchtabokatables | Valtorta | Cunnie Williams | Marc Britton | Paddy goes to Holyhead | Pippo Pollina | Stoppok | Josef Hader | Surrender Dorothy | J.B.O. | Groove Minister | Sabrina Setlur | Mark Owen | Fury in the Slaughterhouse | Jess Jochimsen | Abba 99 | Cubes | Cordon Blech | Quadro Nuevo | Fernado Cruz Band | Michael Fitz & Band | Wolfgang Ambros | Missfits | Schmidbauers | Andreas Giebel | Bel Airs | Popette Betancor | Anne Haigis | Bluekilla | Dieter Thomas Kuhn | Randy Crawford | Public Park | Pauline Taylor | The Case | Run Dexter Run | Mousse T. | Roachford | Emma Landford | Juli | Lou Bega | Gerhard Polt | RadioPilot | Neil Hickethier | Gerry & Gary | Axel Kühn | Polarkreis | Nana Muskouri | P. Werner | Max Herre | Doughtry Konstantin Wecker | Milow | Sportfreunde Stiller | Tito & Tarantula | Sunrise Avenue | Claudia Korek | Martina Schwarzmann | LaBrassBanda | Jan Josef Liefers | Sophie Hunger | Status Quo | Gilberto Gil & Band | Maximo Park | Simple Minds PUR | Gogol Bordello | Culcha Candela | James Morrison | Stefan Gwildis | Joss Stone | Pretenders | Farin Urlaub Racing Team | Helge Schneider | Deichkind | Sasha | Jason Mraz | Patricia Kaas | Mia | James Kekende | Martin Rütter | Diknu Schneeberger Trio | Mnozil Brass | Eric Vloeimans | Jasper van Hulten | Philipp Poisel | Till Brönner | Georg Schramm | Schandmaul | The Human League | Bryan Ferry | Joy Denalane | Silly | Janelle Monae | Bosse | Blood Sweat and Tears | BAP | Giora Feidmann | Lyle Lovett | Bonaparte | Hannes Wader | The Baseballs | Razorlight | The Swingle Singers | K.I.Z. Manfred Manns Earth-Band | Thees Uhlmann | Paolo Fresu | Bill Frisell | Nguyên Lê | Gianmaria Testa

CD-Produktionen

Produktion der CD „On the Road to find out“
Aufgenommen, gemischt und gemastert im audiolux-Tonstudio Aßling von Jochen Hasselt im Februar/März 2012. Interpret ist Götz Hünnemeier mit Gesang und Gitarre Komponist aller 20 Titel ist Cat Stevens. Gesamtspielzeit 63:40 DDD.

Produktion der CD „INNERSOUL“
Recorded at Powerplay Studios by Ekkard Voggenreiter on 19-23 Sept. 1993. Mixed at Powerplay Studios by Jochen Hasselt on 27‘-28‘ Okt. 1993. Mastering by Gil Kaupp DDD.

Produktion der CD „PINGUINS LIVE“
Solisten der Philharmonie München, im Jahr 1993 Live Mitschnitt eines Konzerts im Prinzregententheater München von Jochen Hasselt. Schnitt und Mastering by Jochen Hasselt und Gil Kaupp DDD.

Produktion der CD „AUFGEMERKT“
von Frank Markus Barwasser.
Live-Mitschnitt von 06. Juli 2000 aus dem Schlachthof von Jochen Hasselt. Gemischt, geschnitten und gemastert von Enrico Coromines und Jochen Hassel, DDD.

Produktion der CD „WORTE STATT TATEN“
von Frank Markus Barwasser.
Aufgenommen im Schlachthof am 13. Jan. 2002 von Jochen Hasselt. Geschnitten gemischt und gemastert im audiolux-Tonstudio Aßling von Jochen Hasselt, DDD.

Produktion der CD P.I.S.A. = „Pelzig in Sachen Abitur“
von Frank Markus Barwasser.
Produziert, aufgenommen, gemischt und gemastert im audiolux-Tonstudio Aßling von Jochen Hasselt im Jahr 2003, DDD.

Produktion der CD „VERTRAUEN AUF VERDACHT“
von Frank Markus Barwasser.
Aufgenommen im Theater im Schlachthof München 14. + 15.Jan. 2005 von Jochen Hasselt. Geschnitten, gemischt und gemastert im audiolux-Tonstudio Aßling von Jochen Hasselt, DDD.

Produktion der CD P.I.S.A.=„Pelzig in Sachen Abitur“
von Frank Markus Barwasser.
Produziert, aufgenommen, gemischt und gemastert im audiolux-Tonstudio Aßling von Jochen Hasselt im Jahr 2003, DDD.

Studio

Barista

Damit bei den Produktionen niemand vorzeitig entschläft versorgt unser zertifizierter Barista Jochen die Künstler mit einem starken Espresso oder wahlweise Caffè Latte, bzw. Cappucino.

Kontakt

Jochen Hasselt
Steinkirchener Strasse 17
85617  Aßling

Telefon +498092854375
Fax +49(0)809 285 43 77
E-Mail jochen.hasselt@audiolux.net
Mobil +49(0)172-852 72 55